Psychotherapie für Jugendliche bis 20 Jahre
Jugend

Bei körperlichen Beschwerden ist eine ärztliche Untersuchung und Abklärung sinnvoll!

  • ich habe eine ICD-10 Diagnose
  • mir wurde Psychotherapie empfohlen
  • ich leide darunter, dass ich keine Freund/innen habe
  • ich verletze mich selbst, weil ich es anders nicht aushalte
  • am liebsten würde ich tod sein
  • ich habe Schlimmes erlebt und kann mit keinem darüber reden 
  • ich habe chronische Schmerzen / Erkrankung
  • meine Eltern verstehen mich nicht
  • ich stehe unter starkem Leistungsdruck
  • ich spüre eine große Wut und habe sie nicht im Griff
  • ich mache Sachen immer und immer wieder - kann nicht damit aufhören
  • ich bin zu dick / zu dünn
  • ich bin anders als die Anderen und das ist schwer auszuhalten
  • ich fühle mich sehr einsam
  • ich habe das Gefühl, dass mich keiner mag
  • ich werde in der Schule / am Arbeitsplatz gemobbt
  • ich weiß nicht, wer ich bin!

Die Arbeit mit Jugendlichen beinhaltet Elterngespräche, je nach Alter und Thematik. 
Wenn nötig finden auch Gespräche mit Lehrer/innen oder Ärzt/innen statt.